Warum reines Wasser so wichtig ist

Immer mehr Menschen machen sich große Gedanken um eine ausgewogene und gesunde Ernährung und vergessen dabei, dass das Wichtigste das Trinken von ausreichend Wasser ist. Damit ist aber wirklich reines Wasser gemeint und keine anderen Getränke. Trinkgewohnheiten sollten immer als erstes unter die Lupe genommen werden, weil man außerdem auch nicht mehr so viel Hunger haben wird, wenn man viel Wasser zu sich nimmt.

Die meisten Menschen trinken pro Tag viel zu wenig und wissen gar nicht, dass man mindestens 2-3 Liter trinken sollte. Im Sommer und bei sportlichen Aktivitäten muss die Trinkgewohnheit selbstverständlich angepasst werden. Wer auf das Gefühl wartet, wenn man Durst hat, hat schon ein Flüssigkeitsdefizit. Der Körper schlägt nämlich erst dann Alarm, wenn es schon fast zu spät ist und er schon auf Notreserve läuft. Das sollte eigentlich nie der Fall sein. Der Mensch kann etwa einen Monat ohne Nahrung überleben aber nur 5-7 Tage ohne Wasser. Für unsere Gesundheit ist es also unglaublich wichtig, reines Wasser zu trinken.

In deutschem Leistungswasser sind oft noch viele Keime, die einen vielleicht nicht direkt krank machen, aber auf lange Sicht auch nicht unbedingt gut sind. Mit einem Osmosegerät, wie man es auf osmofresh.de findet, kann man Leitungswasser ganz einfach reinigen. Man muss einfach einmal eine Investition tätigen und schon muss man nie wieder Wasser kaufen gehen. Dann hat man auch immer genug Wasser zur Verfügung und muss nicht auf den Durst warten. Wenn der Körper 0,5% seines Gewichtes an Wasser verloren hat, wird erst der Durst entstehen. Man sollte es demnach besser nie so weit kommen lassen.

Wasser ist geschmacks- und geruchlos sowie klar. Es besteht aus Wasserstoffatomen und Sauerstoffatomen. Der Körper besteht zu 2/3 aus Wasser und genau das ist auch der Grund, wieso man so viel Wasser trinken muss. Der Speicher muss immer und immer wieder aufgeladen werden. Wasser dient auch als Transportmittel für Harn, Schweiß, Blut und andere Lösungsmittel. Zudem wird damit die Körpertemperatur geregelt. In manchen Fällen kann es demnach sogar Fieber senken und einen vollkommen gesund machen. Durch die Verdunstung an der Körperoberfläche werden Giftstoffe aus dem Körper transportiert. Es werden pro Tag große Mengen Flüssigkeiten ausgeschieden und zur Aufrechterhaltung des Flüssigkeitsniveaus sollte man Verluste vermeiden und demnach mindestens 2-3 Liter pro Tag trinken. Der Körper kann eine gewisse Menge an Wassermangel ausgleichen, allerdings schadet das dem Organismus.

Auch interessant...

Wie kann ich mein Wimpernwachstum verbessern?

Das Wimpernserum Revitalash

Wimpern verlängern mit dem Wimpern Booster

M2 Lashes

Hyaluron Ampullen

Mit einer Lungenentzündung ist nicht zu spaßen

Styling Tipps für das perfekte Make Up

Der richtige Umgang mit Theaterschminke

Was ist eigentlich eine Impfung?

Besser aussehen durch Brustvergrößerung D-Körbchen. Was Du beachten musst

5 interessante Fakten über OPC Traubenkernextrakt